RFID Etiketten

RFID Etiketten

Wir entwickeln und produzieren RFID Etiketten in UHF, HF und NFC – exakt abgestimmt auf Ihre Anforderungen hinsichtlich aller Komponenten:

  • Bedruckung
  • Codierung und Programmierung
  • Chipauswahl (UHF, HF, NFC)
  • Frequenzoptimierung durch Antennenverstimmung
  • Materialen und Klebstoffe im Verbund
  • 100% Funktionskontrolle

RFID Etiketten finden in jeder Branche ihre Anwendung, vor allem aber in der Logistik, Automotive, technischen und pharmazeutischen Industrie.

Vorteile:

  • Schutz vor Produktpiraterie / Fälschungssicherheit
  • Lückenlose Rückverfolgbarkeit entlang der Wertschöpfungskette
  • Kostenreduzierung durch hohen Automatisierungsgrad, Pulkerfassung, Wegfall von Relabelling, vereinfachte bzw. permanente Inventur, verbesserte Qualitätssicherung
  • Exakte Steuerung von logistischen und industriellen Fertigungsprozessen
  • Dokumentation sämtlicher Prozessschritte und Fehlererkennung
  • Ausgeschlossene Verwechslungsgefahr durch UID (Unique Identifier)
  • Bedruckbar und programmierbar mit RFID-fähigen Thermotransferdruckern
  • Kennzeichnung als Basistechnologie zur Umsetzung für Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT)
  • Kennzeichnung von Bauteilen, Behältnissen, Maschinen und Produkten auf schwierigen Untergründen wie Metall, Glas, ESD oder Carbon unter extremen Umweltbedingungen wie Hitze, Kälte, Schmutz-, Wasch- und Witterungseinflüssen

TRUSTident® RFID Tamper-Loop

Das TRUSTident® RFID Tamper-Loop Label bietet Ihnen Erstöffnungs­schutz und Originalitäts­schutz in einem.

Vorteile:

  • Erstöffnung ist für den Endverbraucher mittels NFC (13,56 MHz) über jedes NFC-fähige Smartphone detektierbar
  • Verifizierung über kundenspezifisch anpassbare App oder kundenspezifisch gestaltbare Verlinkung
  • Personalisierung mittels kundenspezifischen Sicherheitsmerkmalen (Hologramme, graphische und datentechnische Merkmale).

TRUSTident® RFID Tamper-Proof

Das TRUSTident® RFID Tamper-Proof Label bietet Ihnen Erstöffnungs­schutz und Originalitäts­schutz in einem.

Vorteile:

  • Bei der Erstöffnung wird die Antennenbrücke des RFID Labels irreparabel zerstört
  • Ideal für die Sicherstellung der Produktoriginalität über NFC-Anwendungen
  • Personalisierung mittels kundenspezifischen Sicherheitsmerkmalen (Hologramme, graphische und datentechnische Merkmale)

RFID NFC on Metal

Integration von NFC-Transponder in Schmuck­etiketten für Metallverpackungen – hoch flexibel in praxisgerechtem Design für anspruchsvollste Anwendungen. NFC gekennzeichnete Produkte und Objekte kommunizieren mittels Smartphone über das Internet.

Vorteile:

  • Digitale Interaktion & Direktmarketing zum Endkunden
  • Produktauthentifizierung und Produktoriginalitätsnachweis für Endverbraucher
  • Schnelle, flexible und einfache Vernetzung zu allen Smartphone-Funktionen am Point of Sale
  • Ersetzt zusätzliche Produktinformationen, wie z. B. Packungsbeilagen
  • Automatische Verlinkung auf Websites

RFID eDome® Etiketten

RFID eDome® Etiketten eignen sich für das Geschirrtagging in Betriebsrestaurants, Einzelhandelsfilialen und SB-Automaten sowie für das Tagging von Coffee-To-Go-Bechern.

Vorteile:

  • In HF (13,56 MHz)
  • Spülmaschinengeeignet
  • Schutz des RFID-Chips gegen Außeneinwirkungen wie z. B. Stöße durch den aufgebrachten eDome®

SENSOident® Etiketten

 

SENSOident® Temperature Logger (NFC)

Das SENSOident® Temperature Logger Label ist ein batteriebetriebenes intelligentes Etikett für die exakte Temperaturdatenerfassung in Lieferkettenanwendungen.

Das Etikett besteht aus einem eingebetteten Temperatursensor, einem NFC-Inlay (13,56 MHz), einer Echtzeituhr und einem Datenspeicher. Das auf einem Versandcontainer aufgebrachte Etikett kann entsprechend programmiert werden, um den Temperaturverlauf während des Versands gemäß benutzerdefinierten Zeitintervallen zu erfassen. Nach erfolgtem Versand können die Temperaturdaten mittels eines NFC-fähigen Geräts und einer entsprechenden Android App heruntergeladen werden.

Vorteile:

  • Sicherheit und Rückverfolgbarkeit der Temperaturentwicklung entlang der Lieferkette in den Bereichen Nahrung- & Genussmittel, Gesundheitswesen, Chemikalien- und Polymerherstellung sowie für alle anderen temperaturempfindlichen Güter
  • Auslesbarkeit der Daten mittels NFC-fähigem Smartphone durch den Endverbraucher
  • Speicherung von bis zu 841 Temperaturmessungen